A-Wurf

Alvaro

Körperkunst

Modekunst

Wüstensand

Dünen

Rosarot

Arne vom Lippebogen

Rita und Gerd über Mowgli:

 

Mowgli ist ein souveräner Rüde. Er hat ein sehr ausgeglichenes Wesen und ein feines Gespür für seine Menschen, was er uns in besonderen Situationen immer wieder bewiesen hat. Er geht auch sehr gelassen mit seinem häuslichen Kumpel Dino (Border Terrier) und den ebenfalls bei uns lebenden drei Katzen um.

 

Mowgli ist grundsätzlich jedem fremden Wesen gegenüber freundlich und aufgeschlossen. Natürlich fragt er als Hovawart fremde Besucher auch, was sie denn in seinem Zuhause wollen, bleibt dabei aber immer freundlich.

Anton von der Surheide

Anja und Frank über Anton:

 

Unser Anton sollte eigentlich ein blonder Sohn von unserem Emil sein. Doch  diese kleine schwarzmarkene Plüschkugel kuschelte sich einfach permanent auf Frauchens Beine und wich auch seinem Vater Emil nicht mehr von der Seite, kurz gesagt  er hat uns nach kürzester Zeit mit seiner Ausstrahlung um seine dicken Pfoten gewickelt…… das ist bis heute so geblieben….. er ist ein großer Charmeur.

 

Wie sein Vater, ist Anton sehr sportlich und arbeitet gern. Er ist ein begeisterter Schwimmer und begleitet uns gern am Rad.  Anton hat viel Freude an der gemeinsamen Arbeit und zeigt sich gern auf Ausstellungen, wie sein Papa Emil ist er VDH und HZD Champion  und hat auch seine Körung und die BGH Prüfung mal ganz locker abgelegt.

Seine tolle Nasenveranlagung begeistert uns immer wieder, er hat großen Spaß und eine gute Konzentration bei allem, was es zu suchen und zu finden gibt und apportiert auch sehr gern. Im Haus oder in unserem  Geschäft verhalten sich unsere Hunde beide sehr ruhig, aber trotzdem haben sie, als echter Hovawart,  immer alles im Blick.

Anton macht man glücklich, wenn er dabei sein darf, egal ob ruhig im Restaurant oder aktiv bei der Arbeit, die Hauptsache ist, er ist mit seinem Rudel zusammen und er liebt Menschen … insbesondere, wenn diese gerne schmusen und streicheln. Im Umgang mit anderen Hunden zeigt Anton sich sehr souverän und entspannt, er geht Streitereien eher aus dem Weg, wir können in großem Rudel spazieren gehen, es gibt keinen Stress.

Wir sind sehr glücklich, das Anton sein freundliches, entspanntes Wesen  vererben darf, er wurde bereits mehrere Male in der HZD zur Zucht eingesetzt und 2 x im Ausland … und somit laufen 45 kleine Antonias und Antons durch die Welt und machen ihrem neuen Rudel viel Freude.

© 2018 Michaela Kuhnt