Attilo  "Bruno"

Bruno lebt an

der schönen Ostsee...

Geboren

am 11.05.2018 um 15:00 Uhr

Gewicht

bei der Geburt 590 g / bei der Wurfabnahme 8.375 g

Besonderheit

Er ist in der Klinik geboren und kann machmal ganz schön "aufdrehen".

Alexander über Bruno

"Am 07.07.2018 war es so weit: Der kleine Bruno, vormals Attilo, wechselte sein Zuhause. Zweimal wurde im Auto kurz gejault, dann merkte er, dass sein neues Herrchen nicht völlig unbekannt war, und nutzte die Fahrt, um die Rückbank des Autos und die Kleidung seines Mitfahrers zu erforschen.

 

Bruno zeigte also schon gleich zu Beginn, was in ihm steckt. Ein selbstsicherer Hund, der aufgeschlossen und neugierig auf Unbekanntes zugeht. Auch mit Situationen, die ihm zunächst etwas unangenehm erschienen, hat er sich schnell arrangiert. Sogar mit dem Staubsauger hat er sich mittlerweile abgefunden.

 

Natürlich war er auch von Anfang an in der Hundeschule der Primus. Er begreift schnell und hat die ersten Kommandos rasch verinnerlicht, wobei Können und Wollen bei ihm nicht immer Hand in Hand gehen. Am meisten liebt es Bruno in der Hundeschule natürlich, mit den anderen Welpen zu spielen. Ein Glück, dass noch eine Hovawart-Hündin und zwei Hovawart-Mischlinge dabei sind, die das gleiche Spielverständnis haben. Da kann man sich quer über den Platz jagen, miteinander raufen und muss nicht allzu viel Rücksicht nehmen. Je wilder, umso besser.

 

So wird auch die Geduld von Luca, seinem (erwachsenen) Hundefreund, mit dem er viel Zeit verbringt, immer wieder auf die Probe gestellt. Da beißt ihm Bruno in die Ohren und in die Pfoten und prüft immer wieder gerne, wie weit er denn gehen darf.

 

Vielen, vielen Dank liebe Michaela, dass du mir einen so wundervollen Welpen übergeben hast. Ich genieße jeden Tag mit dem Kleinen und freue mich auf die weitere Zeit mit ihm, die sicherlich niemals langweilig sein wird."

Zuchtprüfungen

Tüttendorf

bestanden

11.05.2019

Marie C. Grashof

Verhalten III

Ausstellungen

© 2018 Michaela Kuhnt